Der Weg zur Gesundheit

1. Ambulantes Heilverfahren
Ihre Sozialversicherung bewilligt Ihnen ein ambulantes Heilverfahren im KURHAUS Bad Gleichenberg. Die Zuweisung erfolgt mittels Überweisungsschein durch den Haus- oder Facharzt.

2. Privataufenthalt mit ambulanten Therapien – "Gesundheitswoche im 4-Sterne-Hotel": Ihre Sozialversicherung bewilligt Ihnen ein ambulantes Heilverfahren im KURHAUS Bad Gleichenberg. Zusätzlich gönnen Sie sich einen Privataufenthalt direkt im KURHAUS Bad Gleichenberg und führen in dieser Zeit die Therapien mittels Überweisungsschein von Ihrem Haus- oder Facharzt durch.

3. Kranken-, Pensionskasse
Sie erhalten seitens Ihrer Krankenkasse oder der Pensionsversicherungsanstalt einen Kurkostenzuschuss.

4. Private Vorsorge
Sie finanzieren Ihre Behandlungen selbst und bestimmen Zeitraum und Umfang.