Maßnahmen

für Ihren Zutritt in DAS KURHAUS Bad Gleichenberg

FÜR IHREN SICHEREN AUFENTHALT

Zutrittsregeln für alle Patienten und Gäste

Alle Personen, die DAS KURHAUS Bad Gleichenberg betreten, sind zur Einhaltung der folgenden Coronavirus-Maßnahmen verpflichtet.

  • Der Zutritt ist nur über den Haupteingang mit eigener FFP2-Maske möglich, dies gilt für alle
    Stationären Kurgäste
    Ambulanten Kurgäste
    Besucher
    Thermengäste und
    Kunden der Kosmetik
  • Betreten Sie DAS KURHAUS Bad Gleichenberg nur, wenn Sie sich gesund fühlen.
  • Gehen Sie direkt zum COVID-19-Checkpoint. 
  • Ein 3G-Nachweis ist am Checkpoint vorzulegen - geimpft, getestet, genesen
    • Getestet:
      • Selbsttest mit digitaler Lösung: 24 Stunden
      • Antigentest: 48 Stunden
      • PCR-Test- 72 Stunden
    • Geimpfte Personen ab dem 22. Tag nach der Erstimpfung: Impfpass, Impfkarte oder Ausdruck
    • Genesene Personen: Absonderungsbescheid, Antikörpertest
  • Beim Checkpoint wird Ihre Körpertemperatur gemessen und Ihre Daten erfasst.
  • Halten Sie sich genau an die Anweisungen unserer Mitarbeiter.
  • Bleiben Sie gesund!

3G-Regel für Stationäre Kurgäste

Vor Ihrer Anreise

  • Wenn Sie lt. Verordnung genesen oder geimpft sind, müssen Sie zum Kurantritt den entsprechenden Nachweis am Checkpoint vorlegen.
  • Sind Sie weder genesen noch geimpft, reisen Sie bitte mit einem negativen PCR-Test an. Dieser darf nicht älter als 48 Stunden sein und kann direkt an anmeldung-ordination (at) daskurhaus. at gemailt oder an +43 3159-4505 gefaxt werden.
  • Ist es Ihnen nicht möglich, mit einem negativen PCR-Test anzureisen, werden Sie direkt bei der Anreise vor Ort getestet. Bitte melden Sie sich bis spätestens 9 Uhr in der Ordination im KURHAUS Bad Gleichenberg. Bis zum Einlagen des Testergebnisses müssen Sie auf Ihrem Zimmer in Isolation bleiben. Die Zimmer-Quarantäne kann bis 24 Stunden dauern. Die Mahlzeiten werden in dieser Zeit am Zimmer eingenommen.

Während Ihrem Aufenthalt im KURHAUS Bad Gleichenberg

  • Das Tragen einer FFP2-Maske sowie die Einhaltung des Mindestabstandes von 1 Meter zu anderen Personen ist zu beachten.
  • Besucher von Kurgästen müssen ebenfalls die 3G-Regel einhalten und die Daten werden erfasst. Pro Kurgast ist ein Besucher pro Tag erlaubt.
  • Es sind keine Ausgänge mit mehreren oder fremden Personen gestattet.

Anfrage