Die THERME

im KURHAUS Bad Gleichenberg

ENTSPANNEN & WOHLFÜHLEN

Ein Ruhepol mit Tradition

Schon die Römer haben die heilsame Wirkung des Bad Gleichenberger Thermalwassers erkannt und genutzt. Heute entfliehen Sie mit einem Besuch in der Therme der Ruhe dem hektischen Alltag.

Aufgrund der aktuellen COVID-19 Verordnung ist die Therme der Ruhe vorübergehend bis auf Widerruf geschlossen. DAS KURHAUS Bad Gleichenberg bleibt als Kur- und Gesundheitsbetrieb geöffnet.

Kur & GVA

Unser sauberes Versprechen

mehr erfahren

Ihre Sicherheit und Gesundheit stehen im KURHAUS Bad Gleichenberg immer an erster Stelle. Deshalb werden aufgrund der aktuellen Situation strenge Sicherheitsmaßnahmen und Reinigungsverfahren laut Bestimmungen durchgeführt.

Die Badelandschaft in der Therme der Ruhe lädt zum Schwimmen, Genießen und Erholen ein. Stille und der Schatten des 20 Hektar großen historischen Kurparks bieten Erholung im Grünen.

Öffnungszeiten Therme

  • Tagesgäste: Täglich von 9 bis 20 Uhr
  • Hotelgäste: Täglich von 8 bis 20 Uhr

Eintrittspreise

Tageskarten von 9 bis 20 Uhr
Tageskarte Therme€ 19,00
Tageskarte Kinder bis 14 Jahre€ 11,00
Abendkarte von 16 bis 20 Uhr€ 12,00
Genuss² Tageskarte inklusive 3-gängiges Mittagsmenü im Bistro€ 24,00

Reduzierte Tageskarte für ambulante Therapiegäste
(gegen Vorlage des Therapieplans)

€ 15,00
3-Stunden-Karte€ 14,00
10er-Block Tageskarten€ 150,00
Gruppentarif ab 20 Personen€ 14,00
Transpondereinsatz€ 10,00

Vergünstigte Thermeneintrittspreise für Kurgäste

  • Ermäßigte Tageskarte € 11,00 (ohne Sauna) / € 15,00 (mit Sauna)
  • 3-Wochen-Pass € 128,00 (ohne Sauna) / € 158,00 (mit Sauna)
  • 4-Wochen-Pass € 165,00 (ohne Sauna) / € 206,00 (mit Sauna)

Preise bis auf Widerruf gültig. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

Zutritt nur über den Haupteingang mit eigenem Mund-Nasen-Schutz

Einlass in die Therme der Ruhe ist aufgrund der aktuellen Sicherheitsmaßnahmen derzeit nur bis zu einer begrenzten Besucheranzahl möglich. Informieren Sie sich vorab unter +43 3159-2294-4050 oder therme (at) daskurhaus. at ob ein Einlass noch möglich ist.

Eintauchen und Ruhe finden

Die Therme der Ruhe können Sie als Kurgast oder Hotelgast aber auch als Tagesgast nutzen. Der Indoor-Pool gefüllt mit Bad Gleichenberger Thermalwasser eröffnet durch weite Fenster einen schönen Blick auf die historische Kurparkanlage von Bad Gleichenberg. Auf einer Länge von 25 Metern und 3 Schwimmbahnen sind im Indoor-Pool mit Luftliegen, Bodengeysir, Nackendusche, Whirlpool, Luftsprudelbank sowie Schwalldusche vielfältige Möglichkeiten zur Entschleunigung integriert.

Das Thermalwasser-Außenbecken hat eine Länge von 30 Metern und ist mit Luftsprudelbank, Massagewänden, Luftliegen und Nackenduschen ausgestattet. Die Liege- und Ruhebereiche sowie der Lesebereich mit Kamin bieten Rückzugsmöglichkeiten und Raum für Entspannung. Die Liegewiese mit der zirka 800 m² großen Holzterrasse bietet Ruhezonen und ausreichend Liegeflächen, umgeben vom Schatten der wunderschönen Bäume des Kurparks.

Wohlfühlen

mehr erfahren

Massage- & Kosmetikbehandlungen während Ihren Thermenaufenthalts! Gleich informieren und die gewünschte Behandlung buchen!

Annehmlichkeiten für Ihren Thermen-Tag

Das Bistro im 1. Stock verwöhnt Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten für den großen und kleinen Hunger und lädt zum gemütlichen Verweilen ein. Neben einer „kleinen Karte“, von der die Gäste von 10 bis 20 Uhr wählen können, werden von 11 bis 14 Uhr zwei 3-Gang-Mittagsmenüs mit Suppe, Hauptspeise und Dessert geboten.

TIPP: Für Thermengäste mit der Genuss² Tageskarte ist ein 3-gängiges Mittagsmenü im Eintrittspreis inkludiert.

Neben den Thermalwasserbecken und zahlreichen Wasserattraktionen bietet der über 500 m² große Saunabereich in der Therme der Ruhe ein abwechslungsreiches Saunavergnügen.

Die Therme im Überblick

  • Innenbecken: Länge: 25 Meter, 3 Schwimmbahnen
    • Luftliegen
    • Bodengeysir ist am Boden des Innenpools verankert und massiert von dort aus Füße, Beine und den gesamten Körper. Das Wasser aus der Massageanlage schießt wie eine Springquelle an die Oberfläche.
    • Nackendusche
    • Whirlpool
    • Luftsprudelbank
    • Schwalldusche
  • Außenbecken: Länge: 30 Meter, 2 Schwimmbahnen
    • Luftsprudelbank
    • Massagewände
    • Luftliegen
    • Nackenduschen
  • Großzügige Liege- und Ruhebereiche und gemütlicher Lesebereich mit Kamin im Innenbereich
  • Liegewiese inmitten des Kurparks von Bad Gleichenberg
  • Zirka 800 m² große Holzterrasse zum Sonnenbaden und direktem Zugang zum Bistro im 1. OG
  • Bistro
  • Zirka 500 m² Saunabereich

Solarium

Gerade in kälteren Jahreszeiten wie im Herbst und im Winter sehnt man sich nach Sonnenlicht. Die wohlige Wärme und das helle Licht tun unserer Seele besonders gut. Für einen maßvollen Genuss steht unser Solarium „Soltron XL-70 High Comfort“ für eine erwärmende Auszeit zur Verfügung. Der integrierte Gesichts- und Nackenbräuner sowie der vertikal angeordnete Spaghetti-Schulterbräuner garantieren nahtlose Bräune. Das moderne Design, der kraftvolle Ventilator, zarte Aromen und feiner Sprühnebel sorgen für Wohlbefinden.

Solarium-Münzen sind im Kosmetikstudio, an der Thermenkassa oder an der Hotelrezeption zu folgenden Preisen erhältlich:

3 Minuten€ 2,50
6 Minuten€ 5,00
9 Minuten€ 7,50
12 Minuten€ 10,00
Anfrage